Page-Design by Wicca
 

 

Magischer Mond-, Planeten- und Hexenkalender
 

von Wicca Meier-Spring

Der Mond oder die Mondin hat in allen Kulturen und Zeiten die Menschen in den Bann gezogen, einige haben staunend andere erfürchtig hoch zur nächtlichen Lampe am Himmel geblickt. Das geheimnisvolle, silberne Licht welches mal weniger mal mehr wird, der volle Mond, die weisse strahlende Kugel, die Zierde der Nacht, beeinflusst unser Leben, die Ebbe und Flut, die Körper- und Baumsäfte, der Zyklus der Frau, die Gefühle von Mensch und Tier.
Ein Relief welches ungefähr 23'000 Jahre alt ist, zeigt den Mondkult der Venus von Laussel, als Göttin dargestellt, die ein Mondhorn trägt.
Die Funde in den Höhlen der Ile-de-France lassen nach neuesten Erkenntnissen darauf schliessen, dass dort wahrscheinlich die frühesten, uns bekannten Mondbeobachtungen stattgefunden haben.
Das Altertum ist voll von Mondgottheiten, Isis in Ägypten, Luna in Rom, Selene in Griechenland, Sin in Babylon, Coyolxahki in Mexiko.
Diese wurden meist im Zusammenhang mit Fruchtbarkeit, Geburt, Wachstum , Träumen, Weisheit aber auch dem Tod gesehen.
Auch Hippokrates um 460 v. Chr., auf Kos, † um 370 v. Chr. in Larisa, Thessalien) war ein griechischer Arzt und gilt als der berühmteste Arzt des Altertums und „Vater der (modernen) Medizin“, studierte angeblich vor der Behandlung eines Patienten, die Konstellation des Mondes um diese in die Therapie einfliessen zu lassen.
Es ist allerhand kurioses im Zusammenhang mit dem Mond geschrieben, geglaubt und zelebriert worden.
Auch das chistliche Kirchenjahr orientiert sich nach dem Mond. Deshalb sind Ostern und Pfingsten bewegliche Feiertage. Ostern fällt auf den ersten Sonntag nach dem zyklisch bestimmten Vollmond, der nach dem 21. März stattfindet. Fällt der kirchliche Frühlingsvollmond auf einen Sonntag, wird Ostern am darauf folgenden Sonntag gefeiert.
Der 21. März ist der kirchlich vereinbarte Termin für den Frühlingsanfang. Dies ist eine Vereinfachung: Das tatsächliche Datum der Tagundnachtgleiche im März, die den astonomischen Frühlingsbeginn auf der Nordhalbkugel markiert, fällt von Jahr zu Jahr auf unterschiedliche Daten und bewegt sich zwischen dem 19. und dem 22. März.

September 2020

3
1. August - 6. September 2020

Wir haben am Dienstag, 01. September 2020, einen Vollmond in der Jungfrau Sonne im Trigon zu Uranus, der uns beeinflusst. Erwarten Sie das Unerwartete.
Dies beinhaltet plötzliche Erkenntnisse sowie ungeplante Änderungen. Selbstverbesserung geschieht nur, wenn wir nach innen gehen, um unsere Antworten zu finden. Die Gespräche werden tief, intensiv und gefühlvoll sein, aber am Ende der Woche werden wir diplomatisch.
Dies liegt daran, dass Merkur mit der Waage übereinstimmt. Nutzen Sie diese Ausrichtung und profitieren Sie von hervorragenden Vermittlungs- und Verhandlungsfähigkeiten.
Venus tritt am Mittwoch, 02. September 2020 einen Schritt zurück und ist wegen ihrer Beziehung zu Saturn und Mars schlecht gelaunt. Sie werden es in Ihrer Brieftasche und in Ihren Beziehungen spüren. Dies ist nicht die Zeit, um für immer Pläne zu machen. Seien Sie geduldig, denn am Sonntag, 06. September 2020 tanzt Venus mit dem Löwen und alles wird angenehmer. Freude und Großzügigkeit ist das Motto des Tages.

Kerzen für diese Woche sind Innere Ausgeglichenheit und Emotionale Balance.

07. - 13. September 2020

Der Montag 07. September, sollte planetarisch eher ruhig verlaufen. Verbringen Sie einige Zeit mit dem Ende des Sommers. Gönnen Sie sich etwas, das ein breites Lächeln auf Ihr Gesicht zaubert.
Dienstag 08. September und tagsüber am Mittwoch 09. September, lächelt die Sonne auf uns herab. Ein unglaublich positiver und erhebender, optimistischer Geist liegt in der Luft. Später am Mittwoch wird der Mars im Widder rückläufig und dies kann sich als ein emotionaler Wermutstropfen outen.
Der rückläufige Mars verlangsamt unsere Fähigkeit zu handeln und die Kraft unseres Willens zu nutzen, um das zu bekommen, was wir wollen.
Das Wochenende vom 12./12. September
steht die Sonne gegen Neptun und wir fühlen uns weiter ausgelaugt und verwirrt.
Vermeiden Sie am besten den Umgang mit nicht vertrauenswürdigen Personen und nehmen Sie nichts wörtlich. Verfahren Sie strikt nach Plan.

Kerzenempfehlungen für diese Woche: Gemütliches Zuhause, Positive Energie und Motivation
Wicca’s magische Öle: Krone des Erfolgs, Innere Stärke